IPAF Schulungskurse für Bediener von Arbeitsbühnen

IPAF Ausbilder vor Arbeitsbühne

Sicherheit in der Höhe kann im Rahmen einer IPAF Schulung umfassend gelernt werden.

Indupro ist ein anerkannter und führender Anbieter von IPAF Schulungen in der Schweiz. In unseren Schulungszentren oder direkt bei Ihnen vor Ort wird das Wissen zum sicheren Arbeiten auf Arbeitsbühnen von unseren Experten praxisnah vermittelt.

In der theoretischen und praktischen Schulung erwerben die Teilnehmer innerhalb eines Tages das notwendige Wissen und die Fähigkeiten zur erfolgreichen Absolvierung der internationalen IPAF anerkannten Arbeitsbühnenprüfung.

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss des Kurses den IPAF Ausweis (PAL Card). Diese wird von der SUVA empfohlen und ist bereits heute Voraussetzung auf immer mehr Baustellen für das Bedienen von Arbeitsbühnen.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Kursangebot.
Kontaktieren Sie uns unter Tel. 0840 444 000 oder dem Anfrageformular.

 

IPAF Kategorien

Die Schulungskurse einzelner Kategorien können bei Bedarf miteinander kombiniert werden. Ihre Schulung wird dann individuell angepasst.

Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:

Symbol für 1a Statisch Vertikal

1a Statisch Vertikal

  • Senkrecht-Personenlifte (mit Stützen)
  • Von oben nicht verfahrbar
  • Beim Arbeiten wird der Arbeitskorb nicht über den Schwerpunkt der Maschine gefahren
  • Diese Kategorie ist inklusive (gratis), wenn die Schulung aller drei nachfolgenden Kategorien (1b, 3a, 3b) am Stück absolviert wird.

 

Symbol für 1b Statisch Boom

1b Statisch Boom

  • Selbstfahrende Ausleger-Arbeitsbühnen mit Stützen, Anhänger- und Lkw-Hubarbeitsbühnen
  • Von oben nicht verfahrbar
  • Beim Arbeiten wird der Arbeitskorb auch über den Schwerpunkt gefahren.

 

Symbol für 3a Mobil Vertikal

3a Mobil Vertikal

  • Scherenarbeitsbühnen und Senkrecht-Personenlifte
  • Von oben verfahrbar
  • Beim Arbeiten wird der Arbeitskorb nicht über den Schwerpunkt der Maschine gefahren.

 

Symbol für 3b Mobil Boom

3b Mobil Boom

  • Selbstfahrende Gelenk- und Teleskoparbeitsbühnen
  • Von oben verfahrbar
  • Beim Arbeiten wird der Arbeitskorb auch über den Schwerpunkt gefahren

 

Zusätzliche Gerätekategorien (zBsp. Push Around Vertikal) oder zusätzliche Kurse (zBsp. Einweiser und Manager) sind auf Anfrage ebenfalls erhältlich.

IPAF Zielgruppe

Gruppe von Personen

Wer Arbeitsbühnen bedient, will sicher hinauf.

Die IPAF-Bedienerkurse richten sich an Personen, welche:

  • Arbeitsbühnen bedienen
  • Mind. 18 Jahre alt sind (ausgenommen Lernende)

IPAF Kursinhalt

Gruppe von Schülern

Den IPAF Schulungskurs absolvieren die Teilnehmer innerhalb eines Tages. Sie erwerben das notwendige Wissen und die Fähigkeiten zur erfolgreichen Absolvierung der internationalen, IPAF anerkannten Arbeitsbühnenprüfung

Bestandteile

  • Theoretische Ausbildung anhand der IPAF-Richtlinien (Im Schulungsraum oder auch als E-Learning möglich)
  • Praktische Fahrschulung in Kleingruppen
  • Theorie- und Praxisprüfung mit Zertifikat am selben Tag
  • Erhalt von PAL Card, Zertifikat und persönlichem Logbuch

Unsere Schulungszentren in Ihrer Nähe

Schweizer Karte mit eingezeichneten Kursorten

  • Dietlikon (Zürich)
  • Füllinsdorf (Basel)
  • Mittelhäusern (Bern)
  • Rothenburg (Luzern)
  • Oberbüren (St.Gallen)

Sie müssen sich um nichts kümmern. Wir stellen unseren Schulungsraum, sowie das technische Equipment zur Verfügung. Kaffee, Getränke, Gipfeli und das Mittagessen werden durch die Indupro AG zur Verfügung gestellt.

 

Schulungszentren direkt bei Ihnen vor Ort

Gerne führen wir die IPAF Bedienerschulung auch bei Ihnen vor Ort durch.
Bitte beachten Sie, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sein müssen:

Für den theoretischen Teil

  • Ein geeigneter Raum in entsprechender Grösse
    (auf Wunsch werden Flip-Chart und Beamer kostenlos von uns mitgebracht).

Für den praktischen Teil

  • Ausreichend Platz für den Übungs- und Prüfungsparcours.
  • Mind. 1 Arbeitsbühne der entsprechenden Kategorie
    (bitte kontrollieren Sie, dass die Bühne eine aktuell gültige Wartung aufweist).
  • Die Verpflegungskosten sind bei externen Kursen nicht inbegriffen und gehen zu Lasten des Kunden.

IPAF Kurssprachen

Buchen Sie Ihren IPAF Kurs in passender Sprache inkl. den entsprechenden Schulungsunterlagen.
Alle Sprachen sind auch im E-Learning Kurs verfügbar.

Schweizer Landesflagge

Deutsch

Englische Landesflagge

Englisch

Italienische Landesflagge

Italienisch

Spanische Landesflagge

Spanisch

Portugiesische Landesflagge

Portugiesisch

Falls bei den Kursen nicht anders erwähnt, werden die Kurse in deutscher Sprache durchgeführt.

Ansicht einer PAL-Card

PAL Card – Ausweis

Die Teilnehmer erhalten im Anschluss des erfolgreich absolvierten Kurses den IPAF Ausweis (PAL Card). Diese wird von der SUVA empfohlen und ist bereits heute Voraussetzung auf immer mehr Baustellen für das Bedienen von Arbeitsbühnen.

Die PAL Card (Powered Access Licence) ist in zahlreichen Ländern und in verschiedenen Branchen als Nachweis einer hochwertigen Schulung für Hubarbeitsbühnenbediener anerkannt.

Wichtige Merkmale der PAL Card

  • In der Schweiz anerkennen die meisten nationalen Organisationen (SUVA) die PAL Card als unbefristeten Nachweis der Grundausbildung auf Hubarbeitsbühnen.
  • Die PAL Card ist international gültig für 5 Jahre.
  • Das Datum der Schulung sowie das Datum für eine erneute Schulung des Bedieners sind auf der PAL Card ersichtlich.
  • Wir bieten auch Trainings zur Auffrischung an. Kontaktieren Sie uns für einen Refresherkurs.
  • Auf der Karte ist die Gerätekategorie aufgeführt, für die der Bediener geschult wurde.
  • Die PAL Card zeigt, ob der Inhaber als Bediener, Einweiser oder Trainer geschult wurde.
  • Ein holographisches Logo sowie das Foto und die Unterschrift des Bedieners minimieren das Fälschungsrisiko.
  • Mit dem Online-Verifizierungstool können Bauleiter und Sicherheitsbeauftragte überprüfen, ob eine PAL Card echt ist.

IPAF Kurspreise

Die Preisgestaltung richtet sich nach der Anzahl gebuchter Kategorien:

Abbildung des Gutscheins

  • CHF 550.- (1 Kategorie)
  • CHF 590.- (2 Kategorien)
  • CHF 630.- (3 Kategorien) *
  • Refresher-Kurse auf Anfrage
Im Preis inbegriffen sind:
  • Schulungsunterlagen
  • PAL Card
  • Zertifikat
  • Ein Gutschein über CHF 50.- für ein Arbeitsbühnen-Sicherheitsset MaxiPro (PSA gegen Absturz)
  • Bei Schulungen in einem unserer Schulungszentren sind Kaffee, Getränke, Gipfeli und das Mittagessen inbegriffen.

*) Beim Buchen der drei Kategorien 1b, 3a, 3b ist die Kategorie 1a automatisch kostenlos intergriert.

Bei Kursbuchungen mit vielen Teilnehmern, können wir Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Kursangebot mit attraktiven Konditionen offerieren.

 


 

Logo von temptraining

Die Indupro AG ist ein von temptraining anerkanntes Bildungsinstitut.


 

Aktuell geplante Schulungen

Datum Bezeichnung Schulungsort Bemerkung
18.10.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
19.10.2021 Bedienerschulung Landquart GR
21.10.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
22.10.2021 Bedienerschulung Rothenburg LU
26.10.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
28.10.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
03.11.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH ausgebucht
04.11.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
05.11.2021 Bedienerschulung Füllinsdorf BL
11.11.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
15.11.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
19.11.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
23.11.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
25.11.2021 Bedienerschulung Dietlikon ZH
26.11.2021 Bedienerschulung Mittelhäusern BE
29.11.2021 Bedienerschulung Rothenburg LU