AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Allgemeines, Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Preise, Zahlung, Fälligkeit
  4. Lieferung, Versandkosten
  5. Eigentumsvorbehalt
  6. Gewährleistung
  7. Beanstandungen
  8. Datenschutz
  9. Gerichtsstand und anwendbares Recht
  10. Verschiedenes
  11. Salvatorische Klausel

1. Allgemeines, Geltungsbereich

Die Online-Bestellung von Produkten erfolgt auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Online-Geschäfte. Mit dem Absenden der Online-Bestellung akzeptiert der Benutzer die vorliegenden AGB. Entgegenstehende Bestimmungen des Kunden sind nur gültig, wenn diese von uns ausdrücklich und schriftlich bestätigt wurden.

2. Vertragsschluss

Die Angebote der Indupro AG im Internet sind freibleibend und unverbindlich. Durch die Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Der Kunde verpflichtet sich bei seiner Bestellung wahrheitsgetreue Angaben zu machen.

Die Eingangsbestätigung der Bestellung erfolgt durch eine automatisch generierte E-Mail. Nach Sichtung der Bestellung durch einen unserer Sachbearbeiter, wird dem Kunden eine Auftragsbestätigung per Email übermittelt. Erst mit dieser Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag zustande.

3. Preise, Zahlung, Fälligkeit

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken exkl. MWSt. angegeben. Im Warenkorb und beim Bestellabschluss wird die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer berechnet und ist im Brutto-Bestellbetrag enthalten. Allfällige Versandkosten werden gesondert berechnet.

Massgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Die Indupro AG behält sich Preisänderungen ausdrücklich vor. Unsere Rechnungen sind spätestens 30 Tage nach dem Fakturadatum ohne jegliche Abzüge zu bezahlen. Auf Barzahlung wird ein Barzahlungsrabatt von 3% gewährt. Wir behalten uns vor, Aufträge von Neu- oder bestehenden Kunden nach Absprache gegen Nachnahme oder Vorkasse auszuführen.

4. Lieferung, Versandkosten

Lieferungen oder Versand erfolgen nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Abholungen sind ab dem Standort Dietlikon möglich. An Lager vorrätige Artikel werden in der Regel innerhalb 24 Stunden zu Versand gebracht. Die auf der jeweiligen Produktseite angegebenen Lieferzeiten sind Richtwerte, die genauen Lieferzeiten werden mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Lieferverzögerungen begründen in keinem Falle Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag.
Die jeweils gültigen Versandkosten sind unter dem Link "Versand" abrufbar.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Indupro AG.

6. Gewährleistung

Soweit beim Produkt nicht ausdrücklich angegeben, erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Darüber hinausreichende Garantien des Herstellers bleiben davon unberührt. Schadenersatzansprüche sind sowohl gegen die Indupro AG als auch gegen ihre Angestellten ausgeschlossen, soweit nicht ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

7. Beanstandungen

Die Lieferung ist sofort nach Erhalt auf Mängel und fehlende Artikel zu prüfen. Sollte während des Transports Schaden oder Verlust entstanden sein, ist dies umgehend vom Empfänger bei der Post, bzw. beim jeweiligen Spediteur zu melden.

Bei offensichtlichen Mängeln an der Ware ist der Kunde verpflichtet diese innert 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung mitzuteilen. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Mängel die trotz sorgfältiger Prüfung innerhalb 10 Tagen nicht entdeckt werden können, sind uns unverzüglich nach Entdeckung mitzuteilen. Handelt es sich um gerechtfertigte Mängelrügen innerhalb der Garantiefrist, erfolgt nach Wahl kostenlose Ersatzlieferung oder Nachbesserung.

8. Datenschutz

Die Bearbeitung von Personendaten, welche der Kunde im Zusammenhang mit der Benutzung der Online-Dienstleistung der Indupro AG bekannt gibt, unterliegt der Datenschutzgesetzgebung.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht.
Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis gilt Gerichtsstand Zürich.

10. Verschiedenes

Die Indupro AG behält sich vor, die vorliegenden AGB jederzeit anzupassen.

11. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Vorschrift ersetzt.


Ausgabe dieser AGB: 25.09.2017