Nifty HR21 2x4

Gelenkteleskop Hub-Arbeitsbühne mit Batterieantrieb und Bi-Energie Option
Verfügbar auf Anfrage

Artikel-Nr.: Nifty HR21E 2x4

Beschreibung

Die aussergewöhnliche seitliche Reichweite von 12.80 m bei voller Korb-Beladung (225 kg) und die Möglichkeit unter Bodenniveau zu arbeiten, zeichnen die Maschinen der Serie HR-21 aus. Darüber hinaus sind alle Bühnen mit der SiOPS™- und ToughCage-Technologie ausgestattet. [ weitere Informationen ]

Zur Verfügung stehen insgesamt 3 Modelle, welche sich hauptsächlich im Antriebsbereich unterscheiden:

Batterieantrieb

Bei der HR 21 2x4 Standardausführung wird die für den Antrieb benötigte Energie aus Batterien entnommen. Damit kann abgasfrei in Innenbereichen gearbeitet werden.

Optional besteht die Möglichkeit nebst den Batterien die Maschine mit einem Dieselmotor aufzurüsten, was oft als Bi- oder Doppelenergie Versorgung bezeichnet wird. Diese Kombination von Batterie- und Dieselantrieb lässt Sie flexibler Arbeiten, sie reduziert die Standzeiten welche für das Aufladen der Batterie benötigt wird.

Mit Ausnahme der Motorisierung und des Antriebs unterscheiden sich die Spezifikationen nur unwesentlich von den beiden Allrad-Modellen.

Nifty HR21 2x4
Marke, Fabrikat Niftylift
Reichhöhe max. 20.80 m
Arbeitshöhe 20.30 m
Plattformhöhe max. 18.80 m
Plattformgrösse 180 x 85 cm
Ausladung 12.80 m
Korbarm 150°
Drehradius der Plattform 100°
Drehradius der Maschine 360°
Abstützausleger Hydraulisch
Fahrantrieb 2 x 4
Markierungsfreie Räder Nein
Fahrgeschwindigkeit 4.5 km/h
Steigfähigkeit 45% / 24°
Querneigung max. -
Bodendruck 1364 kN/m2
Bodendruck der Stützen -
230V Steckdose auf der Plattform Nein
Antrieb Batterie
Antriebsoptionen Doppelenergie: Batterie + Diesel
Antriebsbatterien Nein
Aussenmass der Stützen in Arbeitsstellung 6.70 x 2.27 x Arbeitshöhe
Abmessung verstaut LxBxH 5.30 x 2.27 x 2.15 m
Tragkraft max. 225.00 kg
Tragkraft Innenbereich Keine Angabe
Tragkraft Aussenbereich Keine Angabe
Gewicht 6,660.00 kg

Vorstellung von SiOPS™

SiOPS™ ist die nächste Generation der Bedienersicherheit.

Logo SiOPS

Fahrbare Hubarbeitsbühnen bieten einen sicheren und effektiven Weg, Arbeiten in der Höhe durchzuführen. Es kann jedoch gelegentlich vorkommen, dass ein Bediener zwischen der Maschine und umgebenden Objekten eingeklemmt wird, wobei der Körper gegen die Steuerelemente gedrückt wird. In Extremfällen kann dies zu anhaltend unwillkürlicher Bedienung der Maschinensteuerung führen, wodurch Maschine und Bediener unbeabsichtigt in Richtung des Hindernisses bewegt werden, was zu einer Verschlimmerung der Verletzungen führen kann.

SiOPS™ reagiert sofort und stoppt die Maschinenbewegungen, wenn erkannt wird, dass der Bediener gegen die Konsole gedrückt wird. Durch Entfernen der Reaktionszeit des Bedieners reduziert SiOPS™ die Möglichkeit von Quetschverletzungen deutlich.

 

ToughCage-Technologie

Arbeitskorb

Die jahrelange Erfahrung von Niftylift in der anspruchsvollen Vermieterbranche, haben zu wesentlichen Entwicklungen bei der Produktgestaltung geführt. Eine dieser Neuentwicklung ist der ToughCage-Arbeitskorb.

Eine robuste und schlagzähe Kompositmaterial-Basis kombiniert mit Stahl grösseren Querschnitts, geben dem Korb zusätzliche Stärke und Haltbarkeit, was sowohl zum Schutz des Bedieners als auch zu geringerem Risiko einer Beschädigung des Korbs führt.

Der neue ToughCage widersteht nicht nur Beschädigungen, er nimmt auch einen grossen Teil der Stosskraft auf und verhindert so weitere Schäden am Ausleger. Sollte das Geländer einmal beschädigt werden, so kann dieses schnell und mit geringen Kosten ersetzt werden.


 

Die Batteriebetrieben Gelenkteleskop Hub-Arbeitsbühne Nifty HR21 2x4 ist auch mit einer Dieselmotor-Batterie Kombination lieferbar.

Fragen zum Produkt oder Zubehör?